logo amsterdamguiden.nu
Indisches Thali im Restaurant Saravana Bhavan in Amsterdam

Restaurants in Amsterdam

Es stehen nicht nur Pfannkuchen auf der Speisekarte.

Essen erleben in Amsterdam

Die Pfannkuchenbäckerei

Dies ist ein großes Pfannkuchenhaus, das überall auf der Welt zu finden ist. Es ist der ideale Ort, um mit der ganzen Familie zu Mittag zu essen, da es für jeden etwas bietet. Sie können selbst entscheiden, wie Sie Ihre Pfannkuchen essen möchten, und es gibt fast keine Einschränkungen. Sie können Pfannkuchen mit Eis, Schokoladensoße oder Sirup, aber auch mit Rosinen, Speck oder Oliven essen.

Sie entscheiden und die Köche kochen einfach. Es gibt auch sehr gute Desserts, wobei Torten und Pralinen aller Art die Liste dominieren.

Sie können Softdrinks in verschiedenen Geschmacksrichtungen oder sogar einen riesigen Milchshake trinken. Die Atmosphäre ist lebhaft und schön und das Design ist in hellen Mustern und Farben gehalten. Es gibt auch Spielbereiche für Kinder, wo sie Legos bauen und mit anderen Kindern spielen können.


Nachtwache

Dies ist ein großes und exklusives Restaurant, in dem man immer mit einem freundlichen Lächeln empfangen wird. Das Personal ist sehr kompetent und hilft Ihnen gerne weiter. Sie behaupten, die besten mit Honig gebürsteten Rippchen in Europa zu haben, und das könnte durchaus stimmen.

Die Speisekarte ist ansonsten sehr ähnlich wie die amerikanische, mit viel gebratenem Fleisch und Bratkartoffeln. Wenn Sie kein Fleisch essen wollen, gibt es einen großen Zerealien-Salat mit frischem Brot.

Der Fisch ist auch wirklich gut und man kann gegrillten Fisch, gebratene Garnelen und Hummer essen. Die Portionen sind wirklich groß und wenn man nicht so hungrig ist, kann man sich das Essen mit Freunden teilen.

Zum Essen gibt es eine große Auswahl an Weinen und Bieren, und nach dem Essen kann man sich jederzeit an die Bar setzen, um etwas zu trinken. Die Dessertkarte wird von Torten und Kaffeegetränken dominiert.


Fuoco Vivo

Fuoco Vivo ist eine Pizzeria mit sehr guten Pizzen. Was ich am meisten von Amsterdam vermisse.


Das Blaue Teehaus

Ein wirklich gemütliches Parkcafé im Vondelpark. Die Form entspricht einer großen Untertasse und die Bar hat ein sehr lustiges Design. Man kann sowohl im Inneren des besonderen Gebäudes als auch draußen an der frischen Luft des Parks sitzen.

Hier können Sie Sandwiches und Salate in allen möglichen Geschmacksrichtungen genießen. Sie bieten Gebäck, Kuchen, Eis und Torten in allen Farben und Formen.

Hier kann man alle Arten von Kaffee bestellen, aber auch Getränke, Bier und Wein. Man kann hier stundenlang sitzen und einfach nur die Umgebung betrachten, und der Kaffee ist wirklich gut. Am Abend gibt es ein einfaches Restaurant, in dem man aus einer Reihe von Fleisch- und Fischgerichten wählen kann.

Die Atmosphäre ist böhmisch, und das Café zieht alle möglichen Leute an. An einem sonnigen Tag ist der Park auf jeden Fall einen Besuch wert.

Der Reiher

Es handelt sich um ein gemütliches kleines Nachbarschaftsrestaurant im Jordaan-Viertel, ein paar Blocks außerhalb des Stadtzentrums gelegen. Das Besondere an diesem Restaurant ist, dass die Speisekarte jeden Tag neu ist. Es gibt zum Beispiel Schwertfisch, marinierten Portobello mit Ziegenkäse und Senfsauce, frisch gebackenes Brot und de Koninck vom Fass. Ein gemeinsames Merkmal aller Tage ist, dass die Speisekarte abwechslungsreich ist und viele verschiedene Dinge bietet.

Obwohl die Speisekarte täglich wechselt, ist das Essen von sehr hoher Qualität und die Köche sind hochqualifiziert. Das Interieur ist in dunklen Farben gehalten und an den Wänden hängen Gemälde von Vincent Van Gogh.

Die Liste der Biere ist lang und erstreckt sich über die ganze Welt. De Reiger ist ein sehr schöner Ort, um sich mit Ihren Lieben zu einem guten Essen und einem netten Gespräch zu treffen.

Supper Club

Ein ganz besonderes Restaurant, das alle möglichen Leute aus der ganzen Stadt anzieht. Das Restaurant ist sehr beliebt und es empfiehlt sich, im Voraus zu reservieren. Anstatt an einem Tisch zu sitzen, wie in den meisten Restaurants auf der Welt, liegt man auf weißen Matratzen und isst.

Gleichzeitig werden auf den riesigen Bildschirmen, die überall an den Wänden angebracht sind, Filme gezeigt. Die Grundidee des Restaurants war es, das Essen nicht zu hetzen, sondern jede Mahlzeit zu einem ruhigen Moment zu machen.

Auf der Speisekarte steht alles Mögliche, z. B. Rinderfilet mit Ofenkartoffeln und Rotweinsoße oder gebratener Lachs mit Zitronenmarinade und geraspelten Kartoffeln. Nach dem Essen wird getanzt und die Stimmung ist immer gut. Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Erlebnis sind, sollten Sie unbedingt in dieses Restaurant gehen.

Das Gewächshaus

Dies ist ein sehr schönes Gourmet-Restaurant im Frankendael-Park, etwas außerhalb des Zentrums von Amsterdam. Das Restaurant befindet sich in einem Gewächshaus, in das viel Sonne und Licht fällt. Die Temperatur im Gewächshaus ist immer warm, auch wenn es draußen regnet oder windig ist.

Die Speisekarte ist sehr unterschiedlich und ändert sich täglich, je nach Saison und Ernte.

Am häufigsten werden Sandwiches und Salate verschiedener Art angeboten. Beliebt ist es auch, sich selbst kleine Gerichte aus der Speisekarte auszusuchen. Es werden auch viele gute Weine und Getränke mit frischen Beeren und Früchten angeboten.

Die Leute, die zu Ihnen kommen, sind meist etwas jünger und leben in Amsterdam. Das Personal ist sehr nett und hat immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche. Es lohnt sich wirklich, das De Kas zu besuchen, denn es ist eines der gemütlichsten Restaurants in Amsterdam.

Moko

Es handelt sich um ein einzigartiges Restaurant, das in einer schönen alten Holzkirche untergebracht ist. Einst wurde die Kirche als Stall für einige von Napoleons Pferden genutzt.

Das Restaurant hat viel Geschichte und die Wände sind mit Gemälden und Texten geschmückt, die erzählen, was hier im Laufe der Geschichte passiert ist. Das freundliche Personal erzählt Ihnen auch gerne Geschichten über das schöne Gebäude.

Das Restaurant verfügt über eine sehr gemütliche Außenterrasse, auf der Sie in der Sonne sitzen und mittags eine Auswahl an leckeren Sandwiches essen können. Am Abend können Sie ein Gourmet-Dinner einnehmen und aus einer großen Auswahl an niederländischen und europäischen Gerichten wählen.

Die Liste der Weine und Liköre ist lang und bietet für jeden Geschmack etwas. Das Moko ist perfekt für Geschichtsinteressierte, die ein gutes Essen suchen.

Inhalt

Lebensmittelbezogene Aktivitäten

Angetrieben von GetYourGuide

AmsterdamGuides

Mit AmsterdamGuiden erhalten Sie mehr als nur eine Reiseroute - Sie erhalten einen tieferen Einblick in die einzigartige Kultur und Geschichte der Stadt. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit uns bei AmsterdamGuiden und machen Sie Ihren Aufenthalt in Amsterdam zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Copyright 2015 - 2024 - Amsterdamguiden.nu
MenüKreuzkreis